Kategorie

Veranstaltungen

Feier des 30-jährigen Kirchenjubiläums von St. Edith Stein, Bonn

Am Sonntagnachmittag, den 10. September 2023 feierten wir in dem jungen und sehr internationalen Bonner Stadtteil Brüser Berg das 30-jährige Jubiläum unseres Kirchenzentrums mit einem ökumenischen Gottesdienst. Wir hielten Rückblick, dankten für all das, „was Gott mit uns zusammen gewirkt hat“ (Apg 15,4) und staunten über die vielen neuen gemeinsamen Initiativen, besonders der Ökumenischen Flüchtlingshilfe...
weiterlesen

21. März 2024 „Stein und Hering – Phänomenologie, Metaphysik und Religion im Gespräch“ (Online-Veranstaltung)

Jean Hering (1890-1966) zählt wie Edith Stein zu den frühesten SchülerInnen von Husserl, dessen transzendentale Wende er kritisiert. Wie Stein orientiert er sich deshalb an Adolf Reinach und führt dessen religionsphilosophische Überlegungen weiter, worin er zu einem Scharnier zwischen Reinach, Conrad-Martius und Stein wird. Ähnlich wie Stein als Phänomenologin, die sich bewusst für ein Leben...
weiterlesen

Das Netzwerk München feiert den 132. Geburtstag von Edith Stein am 12.10.2023 in Augsburg unter dem Thema: „Ich bin ja durchaus keine Heilige …“

Anlässlich des 132. Geburtstages der Hl. Edith Stein feierte am 12. Oktober das Edith Stein Netzwerk München/Bayern eine Heilige Messe in der Augsburger Basilika „St. Ulrich und Afra“. Zelebriert wurde der Gottesdienst vom Ortspfarrer Christoph Hänsler und den Konzelebranten Stadtpfarrer Norbert Marxer (Schongau) und Kaplan P. Rico Jose CST (Augsburg). Nicht wenige Mitglieder der Edith-Stein-Gesellschaft...
weiterlesen

04.03.24, 19.30 Uhr: Vortrag “Heißt frei sein einsam sein? Edith Stein zu Freiheit und Bindung – mit Blick auf die Lehre Buddhas” in Bonn

Edith Stein hat die Frage nach der Freiheit gestellt, die auch uns Menschen in der Postmoderne beschäftigt. Viele scheuen die Bindung an einen Menschen, an die Kirche, an Gott - führt denn Freiheit immer zur Einsamkeit und Bindungslosigkeit? Dieser Frage wird die Referentin Dr. Beate Beckmann-Zöller nachgehen mit Blick auf die "Religion der Postmoderne", den...
weiterlesen

29.2.24, 19 Uhr, Vortrag: “Edith Stein: Wege zum inneren Frieden” im Karmel Köln

Seit zwei Jahren herrscht wieder Krieg in Europa. Wie hat die Patronin Europas, Edith Stein, Krieg und Frieden erlebt? Wie hat sie zu innerem Frieden gefunden? Diesen Fragen geht Dr. Beate Beckmann-Zöller (München) am Donnerstag, dem 29. Februar 2024 um 19 Uhr in der Teresienkapelle des Kölner Karmel (Vor den Siebenburgen 6) nach.
weiterlesen
1 2 3 4 5 13