Einleitung

Pilgerwege

Pilgerwege sind schon immer Möglichkeiten, Spuren des Heiligen in dieser Welt zu finden und ihnen nachzugehen. Im Gehen komme ich auch der Lebens- und Gedankenwelt Edith Steins als einer Heiligen des 20. Jahrhunderts näher. An vielen Orten, an denen Edith Stein gelebt und gewirkt hat oder die sie nur kurz besucht hat, gibt es inzwischen Rundwege oder Denkmäler, um sich an sie zu erinnern. In manchen Tourist-Informationen liegen bereits Broschüren für Rundwege aus. Um auch nachfolgenden Generationen die Gedankenwelt Edith Steins näher zu bringen, können wir so auf ihren Spuren unterwegs sein.