Edith-Stein-Gesamtausgabe

Die Edith-Stein-Gesamtausgabe (ESGA) umfasst in 27 bzw. 28 Bänden sämtliche Werke Edith Steins, deren Manuskripte sich im Edith-Stein-Archiv Köln befinden. Die Ausgabe enthält pro Band eine wissenschaftliche Einführung des Bearbeiters, einen Fußnoten-Apparat und Personen- und Sachregister.

Am Rande der Heiligsprechung Edith Steins in Rom 1998 konzipiert, erschien die ESGA als Nachfolge der Reihe „Edith Steins Werke“ (1950-1998) im Verlag Herder, Freiburg, von 2000 bis 2020 unter der wissenschaftlichen Begleitung von Prof. Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz.

Das Band 28 der Edith-Stein-Gesamtausgabe (ESGA)

In diesem Sammelband werden bisher wenig beleuchtete Facetten der Philosophin, Lehrerin und Karmelitin sichtbar. Die Forschung wird daran das kulturelle und soziale Gefüge der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts (Philosophie, Politik, Höhere Schule, Reflexion des Judentums) im persönlichen Profil einer Heiligen (Briefe, Vertiefung in Bonaventura und in die Geschichte des Karmel) gespiegelt zu finden. Ein reiches und tief gedemütigtes Leben, eine Nachfolge Jesu unter den Bedingungen einer zerrissenen Zeit … Die Überwindung ihrer Dämonie verdanken wir Nachgeborenen auch dieser Frau, ihrer gedanklichen Arbeit und ihrer Selbst-Hingabe.
Prof. Dr. Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz

Link zur Gesamtausgabe im Herderverlag

Erben der Werke Edith Steins sind die Karmelitinnen in Köln, die die Bände auf ihrer Homepage in einer PDF-Version eingestellt haben.
https://www.karmelitinnen-koeln.de/edith-stein-archiv-kk/gesamtausgabe
Zur Form der ESGA-Bände in PDF-Version: Zu dieser PDF-Version werden Sie von unserer Homepage aus hingeleitet, wenn Sie das Bild des jeweiligen ESGA-Bandes anklicken. Band 28 wurde noch nicht als PDF-Version eingestellt, daher werden Sie zur Seite des Verlags Herder geleitet. Die Seitenzahlen in den jeweiligen Inhaltsverzeichnissen beziehen sich auf die realen Bände, stimmen also nicht mit dem PDF-Dokument überein.

Da der Kölner Karmel als Herausgeber der ESGA daran interessiert ist, dass die Werke Edith Steins zunächst in Buchform verkauft werden, haben die Karmelitinnen die Ausgabe ohne den wissenschaftlichen Apparat und ohne wissenschaftliche Einführungen auf ihrer Homepage eingestellt. Diese PDF-Version ist also nicht zitierfähig, sondern nur zum privaten Nachschlagen gedacht. Falls Sie wissenschaftlich arbeiten, bitten wir Sie, dass Sie sich die Bände – falls noch nicht vergriffen – kaufen oder aus der nächsten Universitäts-Bibliothek ausleihen (Fernleihe).

Im Klosterladen der Kölner Karmelitinnen sind noch viele der im Handel vergriffenen ESGA-Bände erhältlich. Telefon: 0221 – 311637. Fax: 0221 – 3100295. Email: kloster(at)karmelitinnen-koeln.de. Sprechzeiten des Telefons: Mo bis Sa: 09:30 – 11:00 Uhr, Di bis Fr: 15:00 – 16:00 Uhr. Pforten- und Ladenöffnungszeiten: Mo bis Sa: 9.00 Uhr – 12.00 Uhr, Mo bis Fr: 14.00 Uhr – 18.00 Uhr

Im Edith-Stein-Archiv Köln können Sie an den Manuskripten und mit umfangreicher wissenschaftlicher Literatur forschen. Eine persönliche Anmeldung bei Thomas Schuld, dem Leiter des Archivs, oder seiner Stellvertreterin, Dr. Monika Adamczyk-Enriquez, ist erforderlich: thomas.schuld@edith-stein-archiv.de, monika.adamczyk-enriquez@edith-stein-archiv.de  oder 0221 – 311637.

Die Veranstaltungen des Edith-Stein-Archivs Köln finden Sie auf der facebook-Seite: https://www.facebook.com/search/top?q=edith-stein-archiv%20zu%20k%C3%B6ln

Zugriff auf die Schriften im Edith-Stein-Archiv Köln

A. Biografische Schriften

ESGA-01
ESGA-02
ESGA-03
ESGA-04

B. Philosophische Schriften

ESGA-05
ESGA-06
ESGA-07
ESGA-08
ESGA-09
ESGA-10
ESGA-11-12

C. Schriften zur Anthropologie und Pädagogik

ESGA-13
ESGA-14
ESGA-15
ESGA-16

D. Schriften zur Mystik und Spiritualität

ESGA-17
ESGA-18
ESGA-19
ESGA-20

E. Übersetzungen

ESGA-21
ESGA-22
ESGA-23
ESGA-24
ESGA-25
ESGA-26
ESGA-27
Datenschutz
Wir, Edith-Stein-Gesellschaft Deutschland e.V. (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Edith-Stein-Gesellschaft Deutschland e.V. (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: