Tag

Edith Stein

Newsletter Edith Stein Netzwerk Köln-Bonn

Das „Edith Stein Netzwerk Köln-Bonn“ ist ein informelles Netzwerk von Mitgliedern der Edith-Stein-Gesellschaft Deutschland e.V. Dazu gehören sowohl Einzelmitglieder, die in der Region leben, als auch hier verortete Einrichtungen wie das Edith-Stein-Exerzitienhaus des Erzbistums Köln und das Edith-Stein-Archiv zu Köln. Der Kontakt zu weiteren Freundinnen und Freunden Edith Steins im Raum Köln-Bonn und darüber hinaus...
weiterlesen

Edith Stein Messe am 9.8. in Köln

Am 09.08.2022 findet im Kölner Karmel, Vor den Siebenburgen 6, Maria vom Frieden, um 18.00 Uhr eine Edith-Stein-Messe zum 80. Todestag statt. Dem Gottesdienst wird P. Provinzial Dr. Raoul Kiyangi OCD vorstehen.
weiterlesen

Über die Freundschaft

Sommerakademie im Geiste Edith Steins in Rom Studium – Gebet – Gemeinschaft – Entspannung 28.8.–3.9.2022 an der päpstl. Fakultät Teresianum, Rom
weiterlesen

Edith Stein: „Allen bin ich alles geworden“

Am zweiten Fastensonntag referierte Dr. Lenelotte Möller, wissenschaftliche Historikerin, Autorin und Mitglied der Edith- Stein-Gesellschaft in Speyer, anlässlich der Veranstaltungsreihe über die Heilige Edith Stein am Nachmittag in der St. Laurentiuskirche. Eingebunden war ihr Vortrag wieder in eine Andacht mit Pfarrer Dr. Georg Müller.
weiterlesen

Stationen eines bewegten Lebens

Am zweiten Fastensonntag referierte Dr. Lenelotte Möller, wissenschaftliche Historikerin, Autorin und Mitglied der Edith- Stein-Gesellschaft in Speyer, anlässlich der Veranstaltungsreihe über die Heilige Edith Stein am Nachmittag in der St. Laurentiuskirche. Eingebunden war ihr Vortrag wieder in eine Andacht mit Pfarrer Dr. Georg Müller.
weiterlesen

Edith Stein. Als Erwachsene/r zum Glauben finden – Erwachsen glauben

Heute Nachmittag fand – wie jedes Jahr am 1. Fastensonntag – in der Krypta des Speyerer Domes die so genannte Zulassungsfeier statt: ein Gottesdienst, bei dem der Bischof die erwachsenen Taufbewerber des Jahres offiziell zulässt zu den Sakramenten der Taufe, der Firmung und der Eucharistie, die sie in der Osternacht empfangen werden – entweder im...
weiterlesen

Aufruf an die Mitglieder der ESGD und Freunde Edith Steins zum Gebet und zu sozialem Engagement für die Menschen aus dem Kriegsgebiet in der Ukraine

Als „Edith Stein Gesellschaft Deutschland“ sind wir im Gebet verbunden mit den vielen Freunden Edith Steins weltweit, die wir u.a. über das „Zentrum für Dialog und Gebet“ in Auschwitz / Oświęcim kennen gelernt haben; unter ihnen Verehrer Edith Steins in der Ukraine und in Russland.
weiterlesen

Edith Stein – Wanderungen durch ihr Werk „Endliches und ewiges Sein“

Der Freundeskreis Mooshausen lädt vom 08. bis 10. April 2022 zu einer Offenen Tagung ein. Unter der Leitung von Frau Prof. Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz erleben Sie eine geistige Wanderung „Vom Abgrund des Nichts zum vollen, glückhaften Sein“.
weiterlesen

Sonderausstellung: „Bewegte Leben. Oberschlesische Persönlichkeiten“

Im Oberschlesischen Landesmuseum in Ratingen [Bahnhofstraße 62, 40883 Ratingen (Hösel)] findet bis zum 18. September 2022 eine Sonderausstellung zum Thema „Bewegte Leben. Oberschlesische Persönlichkeiten“ statt. Es werden rund 30 Persönlichkeiten – darunter auch unsere Patronin die hl. Edith Stein – vorgestellt und präsentiert.
weiterlesen

Vorträge im Edith-Stein-Jahr – Schifferstadt

In diesem Jahr konnten wir den 100. Tauf-und Firmtag unserer Pfarrpatronin, der hl. Teresia Benedicta vom Kreuz Edith Stein begehen. Am 1. Januar 1922 wurde sie in der St. Martins-Kirche in Bad Bergzabern getauft, am 2. Februar in der Bischöflichen Privatkapelle in Speyer gefirmt. Aus diesem Anlass wollen wir uns in diesem Jahr eingehender mit...
weiterlesen
1 2 3 4