Tag

Frauenwahlrecht
Titelseite der Mitteilungen

Mitteilungen Nr.92 | 07·2019

Mitteilungen im Juli 2019 Schwerpunkt: Auf der Suche nach Wahrheit WAS IST WAHR – zu diesem Thema wurde deutschlandweit in der Erzdiözese Freiburg der Kunstpreis 2019 ausgeschrieben. Aus über 900 eingereichten Arbeiten wurden von einer Jury 19 zur Präsentation ausgewählt. Das Foto auf dieser Seite zeigt eine Arbeit von Ilka Raupach (*1976): Eine Emailleschüssel aus...
weiterlesen
Mitteilungen der Edith Stein Gesellschaft Deutschland

Mitteilungen Nr.88 | 07·2018

Mitteilungen Nr.88 | 07·2018 Schwerpunkt: „Lebendiges Wasser“ Ernsthaft hatte Edith Stein erwogen, in einen Karmel in Palästina einzutreten. Besonders gern wäre sie nach Bethlehem gegangen, weil dort Jesus – von einer jüdischen Mutter – geboren worden war. Aus zwei Gründen wurde Edith Stein davon abgeraten: zum einen aufgrund der Unruhen im Land und zum andern,...
weiterlesen
Mitteilungen der Edith Stein Gesellschaft Deutschland

Mitteilungen Nr.91 | 03·2019

Mitteilungen im März 2019 Schwerpunkt: Im Einsatz für das Frauenwahlrecht „Gleichheit der Frau und dem Manne, so ruft die Suffragette, sicherlich sehen dereinst im Ministerium wir sie.“ (ESGA 1, 135) Diesen Vers hatten die Mitschülerinnen Edith Steins über sie in die Abiturzeitung geschrieben. Das war 1911. Es ist das Jahr, in dem der erste internationale Frauentag stattfand. Edith Stein trat dem...
weiterlesen