Mitteilungen Nr.84 | 06·2017

Mitteilungen Nr.84 | 06·2017

Schwerpunkt: Herzensnähe

Im Herbst 2015 fand an der Philosophisch- Theologischen Hochschule Heiligenkreuz bei Wien eine internationale Konferenz statt. Junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus der ganzen Welt präsentierten und diskutierten zwei Tage lang ihre Forschungsergebnisse rund um die Philosophin Edith Stein bis … ja bis der Samstagabend in einer geistlichen Stunde mit dem ehemaligen Abt des Zisterzienserstiftes Heiligenkreuz, Gregor Henckel- Donnersmarck (1999-2011), ausklang. Er sprach über sein Brustkreuz. Das Pektorale war ein Geschenk seiner Mitbrüder anlässlich des zehnjährigen Abtjubiläums 2009. Es wurde nach Ideen Abt Gregors von seinem Mitbruder und Künstlermönch Raphael Statt OCist gefertigt.

Seite 2:
„Die EINE Taufe. Ökumenische Perspektiven zum 95. Taufjahr Edith Steins“. Bericht über die Jahreskonferenz der Edith-Stein-Gesellschaft Deutschland e.V. vom 19. – 21. Mai 2017 in Würzburg-Himmelspforten
Seite 3:
Weltweit erste Edith-Stein-Schule Bildungseinrichtung für Mädchen in Speyer feiert ihr 60-jähriges Bestehen
Seite 4:
50 Jahre Stichting Dr. Edith Stein in Echt/NL | Auf den Spuren Edith Steins in Schlesien | Reiseseminar vom 29. Juli bis 5. August 2017

PDF lesen

Ähnliche Beiträge

Antworten

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen