Jahrbuch

Seit 1995 hat sich sowohl in der Forschung zu Edith Stein, als auch in der öffentlichen Rezeption der Heiligen Karmelitin das Edith-Stein-Jahrbuch (ESJ) zu einer festen Größe etabliert.


Edith Stein Jahrbuch 2019

Herausgegeben im Auftrag des Teresianischen Karmel in Deutschland und Österreich durch die Unbeschuhten Karmeliten unter ständiger Mitarbeit der Edith-Stein-Gesellschaft Deutschland e.V. und der Edith Stein Gesellschaft Österreich.
Bd. 25

222 Seiten.
14 x 22,5 cm. Broschur
€ 19,80 (D) / € 20,40 (A)
Fortsetzungspreis:
€ 16,80 (D) / € 17,30 (A)
ISBN 978-3-429-05352-9

1. Auflage 2019

Zum Echterverlag

 


Das blaue ESJ wird seit 2004 im Auftrag des Teresianischen Karmel in Deutschland (Unbeschuhte Karmeliten) durch das Internationale Edith Stein Institut Würzburg (bis 2008) unter ständiger Mitarbeit der Edith Stein Gesellschaft Deutschland e.V. von P. Dr. Ulrich Dobhan OCD beim Echter Verlag in Würzburg herausgegeben. Die Jahrbücher sind auf den Internetseiten der Unbeschuhten Karmeliten als pdf-Dateien abrufbar. Download PDF Die Bücher lassen sich außerdem in gedruckter Version beim Echter Verlag bestellen. Link


Bis 2003 wurde das grünrote ESJ im Auftrag des Teresianischen Karmel in Deutschland von Prof. DDR. Sánchez de Murillo OCD beim Echter-Verlag in Würzburg unter verschiedenen Themenschwerpunkten herausgegeben: „Die menschliche Gewalt“ (1995), „Das Weibliche“ (1996), „Das Judentum“ (1997), „Das Christentum (I. Teil)“ (1998), „Das Christentum (II. Teil)“ (1999), „Die Weltreligionen (I. Teil)“ (2000), „Die Weltreligionen (II. Teil) (2001), „Das Mönchtum“ (2002), „Menschen, die suchen“ (2003).


 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen